Sie sind hier:

Neue SBB Uniformen nach BSCI Standard

Rund 4000 Mitarbeitende des Zug- und das Schalterpersonals der SBB erhalten 2016 eine neue anthrazitfarbene Uniform mit rotem Kragen.
 
Das neue Tenue sei gut erkennbar für die Kundschaft, habe einen hohen Tragkomfort und werde nachhaltig produziert, sagt SBB-Sprecher Reto Schärli. Nach Angaben von Schärli berücksichtigt die SBB für die Produktion lediglich Hersteller mit dem BSCI-Zertifikat (Business Social Compliance Initiative).
 

26/06/15

This website is property of the Foreign Trade Association (FTA), the Swiss National Contact Group is not an organisation, nor a representation of the FTA.